Freitag, 24. Juni 2011

Aprilwetter !!! Wo bleibt der Sommer

Irgendwie war gestern ein aufregender Tag, ob wohl es fast den ganzen Tag immer wieder starke Gewitter gab, am morgen macht wir uns auf die Socken, noch bei blauen Himmel, mein Dosenöffner hat nämlich FREI ... 

"Jippie-ei-jeh"


Uns ist auch was komische passiert,
wir gingen in einer Gegend wo viele Wildwiesen und kleine Gruppen von jungen Baumbestand stehen, plötzlich kam ein Geräusch was sich anhörte wie Hundegebell aber von der Tonlage ganz anders und sehr viel lauter, nicht nur ich habe mich erschrocken auch mein Dosenöffner war sehr überrascht.
Mir war plötzlich ganz unheimlich und schaute gespannt in die Richtung wo es her kam, ich hab so ein Geräusch oder Tierlaut noch nie gehört, auch Herrchen schaute in die Wiese. Hatte mich aber immer im Auge, was glaubt Herrchen den was ich mache??
Plötzlich wieder das Geräusch und ein Rehlein sprang 5m vor uns aus der hohen Wiese hervor und flüchtete in die Baumgruppe und wieder diese Geräusche, jetzt "pfiff" Herrchen mich zu ihm was mir auch sicherer war
und hat mich angeleint???

... dabei war ich doch selber total erschrocken!!!

Es war wohl besser das Gebiet zu verlassen, da wir glaubten das es sich um ein Muttertier handelt und mit dem schimpfen uns sagen wollte das wir abhauen sollen.
... dabei hätte ich doch sehr gerne mal ein Rehkitz geguckt.

OK dann "net"

Wir liefen also weiter und ich durfte auch wieder von der Leine :-))) 

Als ob das eine Abenteuer nicht reichte, nun musste es wieder anfangen aus allen Wolken zu schütten :-((( und wir mussten noch so weit laufen.

Endlich Daheim angekommen wurde ich mit einem Handtuch trocken gerubbelt, was mir nicht gefiel wofür gibt es die kleinen Teppich-Oasen im der Hütte :-))  
Mein Dosenöffner meinte wohl es hat noch nicht genügend geregnet und  stellte sich in so einen Kasten und lässt es wieder regnen :-O ...ich mach es mir solang in Miri Körbchen bequem :-)))



 
So döse ich den halben Tag hin und träume vor mir her,

gegen Abend endlich...
Die Wolken reißen auf und die Sonne lacht wieder

den ganzen Tag nur so...
Und jetzt so ..





Also nichts wie raus in den Garten Frauchen mit ein  Gläschen rotes Zeug ...


Kleine Frauchen liest uns ihre selbst geschriebenes Buch vor ...

Und Herrchen ballert mal wieder mit der Kamera herum ...



Die letzten Tage bekomme ich im Garten hin und wieder eine Leine an :-(
jedes mal wenn ich mal was sage und nicht gleich vom Zaun weggehe wird daran gezogen ... ist doch unfair? oder???

Heute bin ich wieder arbeiten mit Herrchen und das Wochenende soll Wettertechnik ja keine Verbesserung bringen :-(((( wie wir gerade auf SWR3 hören soll der Sommer am Montag einen neuen Versuch starten ... warum erst Montag??? ....  *schniff* 
anigif2

Kommentare:

  1. ja das kenn ich von meinem Dicken

    lieben Wuff - Paulchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lady Marian,
    bei uns in den Wiesen sind jetzt viele Fasane unterwegs. Was denkst du wie wir uns jedesmal erschrecken wenn so ein Vogel vor unserer Nase losstartet. Da bleibt einem das Bellen im Halse stecken. Übrigens ist bei uns auch Mistwetter. Jeden Tag Sturm und Gewitter. Heute auch. Und nächste Woche sollen über 30 Grad werden. Puh, das ist viel zu warm.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma,
    ja.. das gibt wieder eine Umstellung, heute in der Früh hat wir gerade mal 9 Grad gehabt, das hat auch nichts mit Sommer zu tun.
    Das haut den coolsten Beagle aus den Socken, wünsche euch viel Erfolg bei eurer Verlosung-Aktion eventuell kann ich mein kleines Frauchen mal überreden mitzumachen ☺

    Liebes *wauzis* zurück .. Marian

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, und ich dachte schon echt dass deine Zweibeiner dein hübsches Körbchen zu heiß gewaschen haben... ABER das ist ja der Miri-Katzenkorb!!! Klar, dass da der Beagle bald ein bisserl drüberhängt. Süüüüß!

    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen

DANKESCHÖN ... für deinen Kommentar ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...