Freitag, 7. Dezember 2012

Wirbel raus

nein nein nicht Lady Marian, sondern ich 

Am Sonntag hab ich mich überhoben und hatte mir einen Rückenwirbel ausgerenkt, erst hab ich gedacht, Typisch Mann, ich bekomme es alleine in Griff mit Wärmepflaster  und Salbe aber am Mittwoch ging gar nichts mehr und musste zum Arzt. Bevor ich zum Arzt laufe, muss wer weis was passieren und da ich mich nicht mehr bewegen konnte geschweigen den stehen bin ich zum Onkel Doc und wurde gerönnt und eingerenkt, leider hat es sich schon entzündet und  der Schmerz ging bis ins rechte Bein herunter so das ich erstmals 2,5 Tage außer Gefecht war und flach lag.

Marian wurde in der zeit von Frauchen von Buddy und Bella ausgeführt, so dass Sie wenigstens einmal am Tag raus kam und Quatsch muss Marian mit Buddy auch gemacht haben so das Frauchen  in den Schnee kniete *fg*, heute bin ich mal wieder mit Marian raus und Marian liebt den Schnee, tobte glücklich hin und her. Nur ist es mir noch nicht so gut das ich meine Kamera mitschleppen kann und auch noch sehr vorsichtig bewege muss. Der Schmerz ist noch nicht ganz weg aber ich kann wieder stehen und laufen, muss noch weiterhin Tabletten nehmen und meinen Rücken mit wärme behandeln. Es wird langsam und ich wünsche euch allen einen schönen zweiten Advent

IMG_8173

Kommentare:

  1. GUTE BESSERUNG... mei Gudster!
    Wird schon wieder!
    Drückerle an Lady M.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Achim,
    das tut mir leid, was Dir passiert ist! Leider ist sowas sehr schmerzhaft und kostet Nerven! Ich weiß es gut, weil ich letztes Jahr, in meiner wildeste Phase die Mamma auch Schachmatt gelegt. Gott sei Dank habe ich mich beruhigt, die Arme war auch nur mit Orthopäden beschäftig!
    Mein ganzes Mitgefühl und gute und rasche Besserung!
    Grüße an Marian
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Kerle mann - nur nicht zum Arzt, mann ist ja kein Weichei...

    Nun ja - schön, dass es Dir jetzt schon wieder etwas besser geht.
    Lustiges Foto hast Du eingestellt - die Mütze steht Deiner Süßen gut.

    Liebe Grüße und noch eine schnelle Genesung!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Achim,

    das tut mir aber total Leid, dass dir so etwas passiert ist!! mensch, das muss wirklich total weh tun!! ahi, ahi!! also, das mit dem nicht zum doc gehen wollen, dass kann ich gut verstehen:also wenn ich auch nur schon das Wort tierarzt hoere, da stehen mir schon alle Nackenhaare zu berge!! und wenn ich dann davor stehe.....ritig reinzerren müssen die mich und das leisten meine Zeibeiner jedesmal Schwerstarbeit!!
    Na ja, das Schlimmst scheint ja jetzt vorbei zu sein und lady Marian war ja auch ziemlich gut versorgt!!
    Ich wünsche dir noch eine gute besserung und hoffe dass du bald wieder ganz fit bist und deine Kamera wieder mitschleppen kannst!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  5. oje... das klingt nach jeder menge AUAAAA!
    wir wünschen dir schnelle besserung, dass ihr den advent auch genießen könnt!!

    schleckerbussi
    quentin u. lg vom frauli

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das tut mir aber leid! Ich weiß zwar, daß Männer extrem leiden (hab grad meinen auf der Couch liegen mit Schleimbeutelentzündung im Knie), aber ich weiß auch aus eigener Erfahrung, daß das verdammt weh tut!!! Und dann natürlich noch die Sorge um Marian!! Also gute Besserung und Kopf hoch!!

    LG Beate mit Lena & Hermann

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Achim,
    wir wünschen dir gute Besserung. Das ist bestimmt sehr schmerzhaft. Schone dich noch ein bisschen. Marian wird es verstehen. Sie soll mal richtig mit dir kuscheln. Dann wirst du wieder gesund. So ein Beagle kann gut wärmen. Mache ich auch immer mit Frauchen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte
    und liebe Grüße von Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Viele Gesundheitswünsche für dich Schick ich auf Reisen.
    Beagle sind tolle Wärmflaschen...
    Ich wünsche dir ein schmerzfreies 2. Lichtlein
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  9. AUA...weia, das hört sich ja böse an und ich sende dir von hier ganz liebe und ♥liche Genesungswünsche udn Grüsse rüber.

    Hoffe es geht dir bald wieder besser und du kannst die Spaziergänge wieder richtig geniessen.

    *wink*

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön für eure lieben Genesungswünsche ich habe mich sehr darüber gefreut und ja mir geht es schon wieder besser, nur die Tabletten mach mir noch zu schaffen mit Übelkeit ;-)

    War gar nicht so einfach mit Marian wenn man sich nicht bewegen kann und in mir kommt wieder die Frage hoch ob es nicht besser ist die Lady in eine glückliche Familie mit Kinder zu vermitteln, vielleicht bin ich nur ein emotionale Idiot und will nur das beste für Marain was ich ihr nicht immer geben kann, schauen wir mal.

    LG Achim

    AntwortenLöschen
  11. Wir hoffen, dass es dir/euch inzwischen wieder ganz gut geht - jedenfalls ein schönes Wochenende -
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Achim,

    so schön zu hören das es Dir langsam wieder besser geht,
    wünsche Dir noch weiterhin schnelle Genesung und gute Besserung.

    Ganz liebe Grüsse
    Astrid

    AntwortenLöschen

DANKESCHÖN ... für deinen Kommentar ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...