Sonntag, 24. Februar 2013

Herausforderung in zweifacher Hinsicht

IMG_9369

Heute hatte ich das Vergnügen mit drei Beaglen durch den Wald zu laufen, Frauchen von Bella und Buddy hat die Grippe erwischt und Herrchen hat Dienst, da bot ich mich an die Beiden mitzunehmen.

IMG_9209Natürlich blieb Bella und Buddy an der Schleppleine, da ich kein Risiko eingehen wollte schließlich sind es nicht meine Hunde und würde mir die größten Vorwürfe machen wenn was passieren würde. Da ich nur meine Canon Zoom EF 70 – 200mm mit hatte hier mal eine Aufnahme, da war es schwer von Bella und Buddy gescheite Fotos zu machen. Die Schleppleinen hatte ich an Marian´s Leine befestigt und diese mir um den Bauch gebunden so hatte ich wenigsten die Hände frei.

Da ich schon ein Foto auf Facebook gepostet hatte und jemand folgenden Kommentar abgab

Hihi, jetzt probier mal zu trainieren ... du wirst sehen, das ist fast unmöglich!

HALLO!!! so was lass ich mir nicht drei mal sagen … ähmm schreiben, gerade gelesen und ein Video gemacht!!! Unmöglich gibt es nicht!!!

Bella hatte keine Hundeschule genossen und Buddy hatte auch Einzeltraining und normales Training und beide sind auf die Pfeife aufgebaut worden  so hatte ich keinerlei Probleme mit allen drei.

Ich muss zugeben allein mit drei Hunden ist anstrengen aber auch schön nur zum fotografieren kam ich kaum aber paar coole Schnappschüsse habe ich doch noch mitgebracht

IMG_9282(1)

Ach ja Winter haben wir immer noch und es schneit und schneit

IMG_9213 

IMG_9231

IMG_9265  IMG_9276

IMG_9269

manchmal sind Schleppleinen ganz schön einbremsend  und das Hinterteil verliert die Bodenhaftung  

IMG_9281 

IMG_9288  IMG_9289

Auf dem Weg zu unseren Lieblingsplatz geht es am roten Bach vorbei, es sind irgendwelche Ausspülungen aus dem Berg. Die aber weiter oben nicht mehr da sind, bei Schnee kommt es erst richtig herüber mit Färbung. 

IMG_9297

Aufmerksamem Leser wissen jetzt sicher wo wir mal wieder gelandet sind

IMG_9299(1) 

Ich kann euch sagen so langsam geht mir die Puste aus, gar nicht so einfach mit drei Beagle durch die Siegerländer  Wildnis zu laufen auch die Hunde haben ein Gang zurück geschaltet, aber Spaß hatten wir trotzdem und ich entschloss noch einen Umweg über den Skihang in kauf zu nehmen

IMG_9313  IMG_9314

IMG_9316  IMG_9336

Erst durfte Buddy an der Schleppleine frei laufen, da mein Abrufen von Marian und Buddy sehr gut funktionierte durfte auch Bella mitspielen, aber ich hab das Spiel immer wieder abgebrochen mit abrufen sitz oder platz und bleib

 IMG_9374

IMG_9360  IMG_9365

IMG_9373

Paar Minuten freies Spiel hat die drei dann auch geschafft und wir machten uns auf den Heimweg, sehr entspannt und ohne ziehen an der Schleppleine.

Kommentare:

  1. wie cooooooool. Drei Beagle auf einem Haufen.
    Glub ich dir sofort, dass das was anderes und auch anstrengender ist. aber hast du und die hunde super gemeistert.
    Die Fotos sind auch spitze!

    LG,
    die pinsels

    AntwortenLöschen
  2. Respekt!
    Drei Beagle und Training und Filmen und Fotos - hat doch offensichtlich gut geklappt - und traumhaft schön hattet ihr es.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Achim,
    alle Achtung! Drei Beagle und dann noch so tolle Fotos. Bestimmt warst du nach dem Spaziergang auch geschafft und nicht nur die Hunde. Ich musste beim lesen schon ein bisschen grinsen. Ich weiß ja wie verrückt Emma im Schnee ist. Aber du hast das so prima gemeistert. Herrlich ist eure Winterlandschaft.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Achim,

    drei Beagle UND fotografieren. RESPEKT!
    Am besten gefällt mir der erste Schnappschuss mit dem umherfliegenden Schnee.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!!!

    Erst einmal finde ich es auch toll dass du dich sofort angeboten hast. Ist auch nicht mehr so selbstverständlich in der heutigen Welt ;-)

    Wirklich klasse Fotos sind dir gelungen, und ich kann mir gut vorstellen dass es bestimmt etwas anstrengend war, aber ich glaube du hattest auch deinen Spaß^^

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und schicke liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ich finde es selbstverständlich mich für Freunde anzubieten, ich habe auch schon andere Erfahrungen gemacht und habe angebliche Freunde geholfen aber wenn man dann mal selber Hilfe brauchte war diese nicht da, aber es liegt in mir und Helfe auch gerne nur man sollte nie was erwarten ;-)

      LG Achim

      Löschen
  6. ach...ganz vergessen. Das mit dem roten Bach sieht ja irre aus. Das ist wirklich nun ein toller Kontrast und gut zu erkennen^^

    AntwortenLöschen
  7. wirklich wieder tolle Fotos da braucht man echt keinen Text man sieht wieviel Spass es gemacht hat!
    Mir gefällt ganz besonders das erste und das Foto Hund im Sprung......einfach genial.

    lg
    gaby + hundechaosbande

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht aber echt Spaßig aus mit den dreien!!! Solche Tobe Aufnahmen sind doch echt die besten!!!
    Und Euer Roter Bach ist ja richtig beeindruckend!

    Liebe Grüße
    Ley

    AntwortenLöschen
  9. Ach Achim, wie klasse ist das denn? Nicht nur diese tollen Bilder, nein auch noch filmen und makelloses Training!!! Ich wollte dich herausfordern, aber das wird mir eine Lehre sein.
    Da ich mich mit Hermann's Pfeifentraining an deine Ratschläge halte, hoffe ich, daß mir sowas irgendwann auch gelingen wird. Wahrscheinlich wenn Hermann an Krücken geht und Lena an Alters-Arthrose leidet...
    Aber jetzt hab ich ja gesehen, daß es möglich ist, und mein Ehrgeiz ist geweckt!!

    LG Beate mit Lena & Hermann (die mich schon ganz entgeistert angucken)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte deinen Namen nicht erwähnt Beate ;-)

      mit dem Abpfeifen du mußt einfach konsequent mit der nötigen härte daran arbeiten und geduldig sein, aber schritt für schritt dann kannst du es auch bis zum Siegerland Beaglefreff.

      Zu Marian muß ich sagen das sie im Moment einfach nur großartig auch wenn Sie mal den Weg verläßt und außerhalb meines Sicht ist reicht einmal Pfeifen und sie kommt angerannt, dann bekommt die Lady auch was extra.

      Weißt du es liegt oft nicht an den Hunden sondern an Frauchen oder Herrchen und du weißt das auch denk an das Training mit Lena zurück, dass hast du auch absolut super gemacht.

      LG Achim

      Löschen

  10. ♥ ich finde,
    dir sind da ganz tolle Fotos gelungen!
    Cool die drei Beagles!!!!
    Gefällt mir sehr gut!
    Und das Video,
    echt toll!
    Das mag ich total!
    Kann mir gut vorstellen, dass ihr alle vier danach müde ward :-)
    Winken lieb zu euch rüber!
    Sindy mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Toll, wie du das geschafft hast mit den drei Beagletieren.
    Oder bist du jetzt zu geschafft? Lach.
    Wunderschöne Fotos, trotz all deiner erwähnten erschwerten Bedindungen.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  12. WOW! :)

    Super geworden die Fotos. Wünsche einen guten Start in die neue Woche.
    LG Babs und die Nudlis

    AntwortenLöschen
  13. das sieht für mich nach Riesenspass aus ...zumindest für die Beagles :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Georg,

      nicht nur die Beagle hatten ihren Spaß
      auch ich hatte meinen Spaß obwohl hin und wieder Momente kamen wo es anstrengend war alle drei zu Kontrollieren, aber im großen und ganzen war es ein schöner Vormittag

      LG Achim

      Löschen

DANKESCHÖN ... für deinen Kommentar ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...