Mittwoch, 3. Oktober 2012

Die Lust auf Begierde

nachdem ich Marian jetzt zwei Tage geschont habe, da Sie nach ihrer Action vom vergangen Sonntag doch sehr erledigt war, fing Marian gestern Abend in einer echt kleinen Gassirunde wieder an im Wald zu toben, so ging es heute wieder auf Tour

IMG_5149

Waren die auch noch fix und fertig wie Marian die letzten tage

bitte hab kein Mitleid für Lady Marian, wer sich stundenlang im Wald rumtreibt kann, muss auch mit den folgen leben!!


Waren wir heute wieder ca. 3 Stunden unterwegs, leider war das Wetter nicht schön und fototechnik sind diese auch nicht besonders so da ich die gar nicht erst zeigen möchte. Jedenfalls geht es Marian wieder gut  und hat auch klare ansagen heute erhalten von mir die Waldwege nicht zu verlassen.

 

Hier thront Sie wieder über den Wald wie es sich für eine Honourable gehört

und hat alles im blick

IMG_5061 
Was Marin hier schon wieder sieht …..IMG_5099bitte nicht schon wieder …..

anigif2

2012-10-02_13-06-24_631

 
 
 
 

Denk lieber darüber nach

wie du dich hier gefühlt hast … liebe Lady

 

 

 

 

 

 

Wo wir hier waren ist der Kleine und Große Wolfstein bei Bad Marienberg

 

anigif3 

Ein Ort, der die Fantasie anregt

Die Sage erzählt

Der Teufel wollte einen Turm bauen, der bis in den Himmel reichen sollte. Er sammelte eine Menge mächtiger Basaltblöcke, die überall in den Wäldern lagen.

Der Teufel band die Basaltbrocken zusammen und fuhr mit dieser Last durch die Lüfte. Aber die Vertauung riss, und die Steine fielen zu früh auf die Erde. Und da liegen sie heute noch.

Manche sehen in den Wolfsteinen eine frühere keltische Kultstätte.

Zusammen mit seinem Nachbarn, dem Kleinen Wolfstein, ist der Große Wolfstein vor etwa 25 Millionen Jahren entstanden.

Kommentare:

  1. Dieser Blick... diese Augen... ich schmälz hier gleich wech....
    Och, kleine Lady... lass Herrchen ruhig mal grummeln... der macht "auch" des öfteren was, was dir nicht passt, gelle?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Gto,

      denk bitte an deine Unnerbüx, hast du noch genügt zum wechseln :-D

      LG Achim

      Löschen
    2. Nö... war nicht nötig... habe sie nur gewendet!!!!!
      Gröööööhl.... duckundwech!
      LG

      Löschen
    3. Dein *duckundwech!* ist in der Bloggerwelt schon allgemein bekannt und deshalb kommen meine Schläge gleich von unten *Gröööööhl*

      Löschen
  2. Ich grübele nun schon... welcher Blick besser ist, der vom letzten Foto deiner Lady... oder der Blick des vorletzten Fotos: " los komm doch!!!"
    Habt noch einen schönen Restfeiertag...
    Sylvia und Tibi ( die nur kleine Runden darf...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön dir auch
      und euch beiden gute Besserung

      LG Achim

      Löschen
  3. Was für ein wunderschönes Hundemädel dort auf dem Felsen thront :) Ein echt süßes Foto - besonders das zweite Felsenbild und ich bin echt neidisch, dass es bei uns nicht so einen wunderschönen Wald gibt ;)

    Liebe Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal musst du nur ein paar Kilometer fahren um so was zu finden,
      sicherlich habt ihr auch was cooles im Wald irgendwo.
      Ich bin da schon als Kind herum geklettert
      eventuell fällt dir auch was aus deiner Kindheit ein
      wo es sich nochmal lohnt hinzufahren ;-)

      LG Achim

      Löschen
  4. Hihi im Video sieht Marian aus, als wäre sie schon jahrelang in Rente!!!

    Aber wir freuen uns, daß es ihr doch wieder besser geht.

    Tolle Reh-Bilder hast du da gemacht, machst du damit jetzt Anti-Jagd-Training? (So zeigen, nein sagen, usw.)??? Vielleicht hilft's, dann muß ich mir einen ganzen Katalog bestellen *grins

    LG Beate mit Lena & Hermann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,

      Ja im Video schaut aus als Marian in Rente wäre :-D
      mein Problem ist nicht das Wild was wir sehen, da kann ich Marian jederzeit abrufen,
      sonder die Spur, wenn Marain auf Spur geht ist Sie nicht abrufbar.
      Wenn ich bekannte Runde laufe weiß ich auch wo ich sehr Achtgeben muss und Marian
      beschäftigen muss damit Sie nicht abhaut.
      Vielleicht habe ich Anfangs mit Marian Fehler gemacht, jedes mal wenn wir Rehe gesehen
      habe sind wir stehen geblieben und diese beobachtet.

      LG Achim

      Löschen
    2. Wenn sie Rehe sieht, interessiert sie das nicht?? Das ist ja klasse, ich find das schon einen Mega-Erfolg. Hast du mal Jäger gefragt, warum die Spur wichtiger ist, als Sichtkontakt? Das würd mich mal interessieren...

      Für Hermann ist ja schon ne Katze vom Vortag ne Spur!!!

      LG Beate

      Löschen
    3. Beate interessieren ja, entweder lege ich Marian dann ins platz oder sie geht fuß neben mir, natürlich mit Kommando.

      Marian hat am Sonntag Spur aufgenommen und hatte sogar Erfolg dabei 4 Rehe vor sich her-getrieben, es liegt ja in der Natur von einen Beagle Spur aufnehmen und die Spur bis zum Wild folgen. Ich habe bei dem A-J-T auch viel gelernt und kann Marian jetzt genau lesen, auch erkenne ich jetzt die Pfade von dem Wild und weiß wann ich auf Marian besonders Achtgeben muss ;-)

      LG Achim

      Löschen
  5. Es ist schon alles gesagt - mir gefällt die Diashow auch gut - ist nett!

    AntwortenLöschen
  6. Absolut niedlich wie sie auf dem Video angedackelt...öhmm...angebeagelt kommt^^ und die Fotos sind einfach wieder spitze, auch wennste ner anderen Meinung bist. Ist halt so bei nicht idealen Wetterfverhältnissen...und Doku-Bilder sind halt real, genau so erfasst es das Auge.

    Klasse auch die begefügte Sage, so lernt man deine Region so wirklich kennen.

    Tollen Tag und gut rauch *hihi* (hab dich erwischt^^)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova,

      du bist immer eine sehr aufmerksame Leserin und ich freue mich auch jedesmal über deine Kommentare, jaaaa du hast mich erwischt^^ hoffe ich bin jetzt nicht unten durch als Raucher, habe doch so gehofft dass es niemanden auffällt und ich wollte die Szene und wiederholen ginge ja nicht da es real war *g*
      Danke für den schönen Tag, es kann nur noch besser werden, wir sind jetzt nass und klamm von der morgen Runde. Das Wetter ist einfach zum k… stürmisch und Nieselregen es geht durch und durch.

      LG Achim

      Löschen

  7. ♥♥♥...ich hab schon gestern gelesen,
    komme aber erst heute dazu zu schreiben...
    ...bin ich froh, geht es Marian wieder gut.
    Gell, das gibt einem schon einen Schrecken.
    Eure Bilder sind wieder mal total bestechen voller Schönheit!!!
    Und deine Sage dazu... soooo lieb von dir,
    ich mag solches total!!!!!
    Herzlichen dank für deine interesanten Worte die wir hier immer wieder lesen dürfen.
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch so Sagen sehr.
      Mein Vater kommt aus dem Saarland und ich war als Kind oft da und mein Großvater erzählte uns Kinder immer solche sagen und ich fand diese Spannend und zum Teil gruselig.
      Leider gibt es hier nicht so viele Sagen

      LG Achim

      Löschen

DANKESCHÖN ... für deinen Kommentar ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...